Nachrichten

Konferenz "Data Center Design & Engineering" / 28.04.2017

Die Firma NordVent nahm an der internationalen Konferenz DCDE teil, welche in Moskau im Veranstaltungszentrum „Digital October“ am 27. April 2017 stattfand.


  

Neue Produktlinie von hocheffektiven Kältemaschinen „NordVent“ mit Schraubenverdichter / 14.09.2016

Die Firma „NordVent“ bietet nun die überarbeitete Modellreihe „PowerLine“ mit luftgekühlten Monoblockkältemaschinen bei einer Kälteleistung von 200 kW bis 1.600 kW an.

Diese Serie von Chillern zeichnet sich durch höchste Zuverlässigkeit und der Möglichkeit der Leistungsregulierung mittels neuster Technik aus. Diese Aggregate arbeiten mit dem ökologisch unbedenklichen und energieeffizienten Kältemittel R134, bei dessen Produktion kein Chlor verwendet wird. Somit hat dieses Kältemittel keine Auswirkung bzgl. der Zerstörung der Ozonschicht unseres Planeten.

Kältemaschinen der Serie „PowerLine“ sind nun auf Wunsch des Kunden mit der neuen Option eines Schraubenverdichters mit Inverterfunktion verfügbar. Diese Verdichter haben eine geringe Leistungsaufnahme, es gibt keine Anlaufströme, die Regelung der Kälteleistung kann die Temperatur des Kälteträgers (Wasser oder Wasser-Glykol-Gemisch) am Ausgang des Verdampfers mit einer Abweichung von nur ± 0,5ºС gewährleisten. Es besteht eine praktisch lineare Abhängigkeit zwischen Kälteleistung und Leistungsaufnahme und bei Maximalleistung dieser Verdichter ist die Effektivität bis zu 16% höher als bei herkömmlichen Aggregaten.

Ein eingebauter Economaiser gewährleistet diesen hohen Wirkungsgrad. Die Aufgabe jenes Wärmetauschers ist die Kühlung des Kältemittels am Ausgang aus dem Kondensator zur Erhöhung der Effektivität des Wärmeaustausches im Verdampfer, was seinerseits die allgemeine Effektivität der Kältemaschine (COP) erhöht und somit die elektrische Leistungsaufnahme des Verdichters um 10-12% senkt. Der Economaiser dient zur Verdampfung eines Teiles des Kältemittels, welches danach zurück in den Verdichter zur wiederholten Verdichtung eintritt. Diese prinzipielle Vorgehensweise haben verschiedene Hersteller im Programm, aber der Einsatz eines zusätzlichen Economaisers erhöht den Preis dieser Aggregate. Unsere modernisierte Serie „PowerLine“, mit kleineren Wärmetauschern und auch mit weniger Ventilatoren, liegt preislich genauso wie eine herkömmliche Kältemaschine, hat aber serienmäßig diesen eingebauten Economaiser.

Kältemaschinen der Serie „PowerLine“ von „NordVent“ sind in zwei Varianten verfügbar: Mit und ohne Freecooling-Funktion.

Darüber hinaus sind die Aggregate der „PowerLine“-Serie von „NordVent“ prädestiniert für den industriellen Einsatz, wo niedrige Temperaturen des Kälteträgers erforderlich sind – bis zu -15°C.

Internationale Konferenz "Data Center - 2016" / 02.09.2016

Am 14.09.2016 findet im Center "Digital Oktober" in Moskau die 11 Konferenz Data Center-2016 statt, an welcher in guter Tradition die Firma "NordVent" als Teilnehmer und Sponsor auftritt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Stand unserer Firma.
Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters unter http://dcforum.ru

Hocheffektive Kältemaschinen NordVent mit wassergekühlten Kondensatoren und Schraubenverdichter / 02.06.2016

NordVent bietet eine überarbeitete Modellreihe von Kältemaschinen der Serie FlowEnergy mit einer Kälteleistung von 314 kW bis 2,3 MW an.

Hauptunterscheidungsmerkmal dieser Aggregate ist die Einstufung in die höchste Effizienzklasse A+++ mit einem EER (Energy Efficiency Ratio) von 5,1 und einem ESEER (European Seasonal EnergyEfficienty Ratio) von 6,8. Diese Werte werden erreicht mit Hilfe von halbhermetischen Schaubenverdichtern der Fa. Bitzer, durch elektronisch geregelte Thermostatventile, das ökologisch unproblematische und sichere Kältemittel R134a sowie durch niedrige Arbeits- und Kondensationsdrücke.

Die Modelle der Serie FlowEnergy werden mit einem, zwei oder drei voneinander unabhängigen Kältekreisläufen angeboten.

In den Modellen der Serie FlowEnergy werden halbhermetischen Schaubenverdichter, optimiert für das Kältemittel R134a, eingesetzt. Es gibt die Möglichkeit einer stufenweisen oder gleitenden Leistungsregelung.

Bei Modellen der Serie FlowEnergy ist neben der Standartversion auch eine geräuscharme Ausführung verfügbar.

Des Weiteren kann die Temperatur des Kühlmittels (Wasser oder Wasser-Glykol-Gemisch) am Ausgang des Kondensators bis zu 55°C (Option) betragen, was einen Einsatz dieser Kältemaschinen in unter heißen klimatischen Bedingungen möglich macht.

Aggregate dieser Serie werden ebenfalls mit den Funktionen „Wärmepumpe“ oder „Wärmerückgewinnung“ sowie in einer Niedertemperaturausführung hergestellt, was für bestimmte technologische Prozesse nötig ist. 

Konferenz "Data Center Design & Engineering" / 29.04.2016

 Die Firma NordVent nahm als Sponsor an der internationalen Konferenz DCDE teil, welche in Moskau im Veranstaltungszentrum „Digital October“ am 27. April 2016 stattfand.

Im Namen des NordVent-Teams danken wir allen, welche unseren Stand besuchten und Interesse an NordVent-Produkten zeigten.

Wir laden zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit ein! 

 

10 Internationalen Konferenz «Data Center 2015» / 20.09.2015

Die Firma NordVent nahm als  Silber-Sponsor an der Konferenz "DataCenter-2015» teil, die in diesem Jahr zum 10. Mal in Moskau veranstaltet wurde und am 15. September im Veranstaltungszentrum "Digital October" statt fand.

nordvent   

Die Messe ACHEMA 2015 / 15.07.2015

Die Messe ACHEMA 2015, welche vom 15.-19. Juni 2015 in Frankfurt am Main stattfand, ist eine der am meisten besuchten Ausstellungen im Bereich Reinraumtechnik.
Die Firma NordVent, welche als Aussteller an dieser Messe teilnahm, zeigte hier ihre Leistungskraft für Reinraumtechnik.
Danke an alle, welche unseren Stand besuchten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der nächsten Ausstellung!

DCDE 2015 / 19.03.2015

DCDE 2015 Wir laden Sie zu der "International Conference Data Center Design & Engineering" am 23.April 2015 in Moskau ein, wo die Nordvent-Gruppe als "Silver Sponsor" auftritt.

Aqua-term 2015 / 26.02.2015

Mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft nahm die Nordvent Lüftungstechnik GmbH an der Messe "Aqua-term Moskau 2015" vom 03.-06.02.2015 teil.Diese Messe ist die Leitmesse für Heizung und Lüftung Rußland. Brancheninsider schätzen diese Veranstaltung als die bedeutenste Bühne für neue Technologien und Produkte auch den Bereichen Heizung und Lüftung

Chillventa Nurnberg / 10.10.2014

Die Nordvent-Gruppe nahm an der Messe "Chillventa" in Nürnberg vom 14.-16.Oktober 2014 teil


Pages: 1 2 3 4  » 

Projekte


Das größte kommerzielle Rechenzentrum «Kompressor» (6 mW), Moskau

Projekte

Ausrüstung


Das Unternehmen NordVent stellt eine neue Linie der Ausrüstung Präzisionsklimaanlagen: «CoolSure», «SmartSpace» und «Mirage»

More